Erfahrungsbericht:
KG Media Factory GmbH

Logo KG Media Factory

Die KG Media Factory GmbH, Unterföhring, gehört zur KG Media Factory-Gruppe – einer von Deutschlands führenden Spezialisten für Bewegtbild-Lösungen – mit Standorten in München/Unterföhring (Zentrale), Frankfurt am Main und Stuttgart. Außerdem unterstützt das Unternehmen mit einer Dependance in Berlin das Bundespresseamt bei der Produktion von Videoclips für den Social Media Auftritt der Bundesregierung auf Twitter, Instagram, Facebook und YouTube.

Unter dem Motto „Information erleben“ bietet KG Media Factory kreative Lösungen rund um das bewegte Bild, von der Konzeption, Beratung, redaktionellen und kreativen Umsetzung von Dreh- und Schnittleistungen bis hin zur Verbreitung und Wirksamkeitsmessung von Film- und Video-Content, insbesondere im Bereich der Sozialen Medien. Sie entwickelt und produziert Imagefilme, Corporate TV- und Web-TV-Formate, TV-Dokumentationen, und  Viralspots sowie Schulungs- und Erklärfilme und Video-Content für Live-Kommunikation.

Zu den betreuten Marken zählen renommierte Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Finance, Sports, Entertainment, Energy, Technology & Engineering und Retail.
www.kgmediafactory.com

KG Media Factory setzt easyJOB seit 2015 ein. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer (COO/CFO) Peter Roos:


because:
"Welche Gründe führten zur Entscheidung für easyJOB? "
P. Roos: "Durch das stetige Wachstum unseres Unternehmens war die Einführung einer Agentursoftware unabdingbar. Nach einer internen Bedarfsanalyse und einem intensiven Auswahlverfahren unter 10 Wettbewerbern fiel die einstimmige Wahl auf easyJOB. easyJOB vereint sämtliche Bereiche – von CRM über Ressourcenplanung bis hin zu detaillierten Finanzauswertungen – anwenderfreundlich, optisch ansprechend und durchdacht."


because:
"Wie lief die Implementierung? Sind Sie mit ihrem Because Berater zufrieden?"
P. Roos: "Besonders hervorheben möchten wir die fachliche Kompetenz unseres persönlichen Beraters. Herr Lipp konnte sich sofort in die Strukturen unseres Agenturalltags hineinversetzen und unterstützte uns mit viel Geduld und Fachwissen bei der Abbildung unserer Abläufe in easyJOB."


because:
"Seit wann wird easyJOB verwendet?"
P. Roos: "Startschuss für die Implementierung war im September 2015. Seit Januar 2016 nutzen wir easyJOB standortübergreifend und lernen täglich neu dazu."


because:
"Wieviele Mitarbeiter arbeiten mit easyJOB?"
P. Roos: "Derzeit arbeiten deutschlandweit ca. 50 Mitarbeiter mit easyJOB."


because:
"Welche Tools konnten durch easyJOB abgelöst werden?"
P. Roos: "Diverse MS-Office Lösungen für Projektplanung und -abwicklung."


because:
"Was sind die Stärken von easyJOB?"
P. Roos: "Die Stärken von easyJOB liegen darin, dass die Bedürfnisse aller Abteilungen von einer einzigen Software abgedeckt werden."


because:
"Wie kann auch eine kleine Agentur von easyJOB profitieren?"
P. Roos: "Vom ersten Anruf beim Kunden bis zur Ausgangsrechnung – easyJOB macht Agenturabläufe transparent und optimiert Strukturen. Ein Bedarf, der unabhängig ist von der Unternehmensgröße."


because:
"Wie hat sich Ihr Projekthandling durch easyJOB verändert?"
P. Roos: "Dank easyJOB ist es möglich, den Aufwand interner Ressourcen abzubilden und die Produktivität zu erhöhen."


because:
"In 3 Worten: Durch was hat easyJOB Sie überzeugt?"
P. Roos: "Optik. Logik. Leistungsumfang."

 

- 2016 -