Newsroom: Stories, Fakten, Infos –
Hier finden Sie alles über easyJOB!

Mobile Startseiten für iPad und Smartphone

Bislang sind iPads und andere Tablets noch ergänzende Tools zu herkömmlichen Rechnern. Aber sie werden zukünftig eine immer stärkere Rolle einnehmen. Damit verstärkt sich der Wunsch, bewährte Anwendungen auch auf mobilen Endgeräten zu nutzen. Die webbasierte Agentursoftware easyJOB präsentiert schon heute mit den mobilen Dashboards alle Agenturdaten perfekt auf Tablets und Phones.

Mobile Dashboards als Abfrage-App

Unsere mobilen Dashboards stellen wir jetzt den Usern kostenfrei zur Verfügung. Alle Funktionen und Abfragen, die häufig benötigt werden, können für einen Schnellzugriff platziert werden. Zum Starten wird easyJOB dann im Browser aufgerufen. easyJOB erkennt dabei automatisch, dass ein mobiles Endgerät genutzt wird und öffnet die optimierte Startseite. Besonders komfortabel ist das Arbeiten mit der „Single Sign On-Funktion“. Beim ersten Aufruf wird auf dem Gerät ein Cookie hinterlegt, später startet man dann ohne extra Login die „easyJOB-App“. Die URL lässt sich auch als Icon dem Home-Bildschirm zufügen.

Arbeiten mit dem mobilen Dashboard

Die Dashboards können mit dem Startseiten-Editor angelegt und für die jeweilige Auflösung des Endgerätes optimiert werden. Ob Sie nun Ihre Kontakte oder ToDo´s abfragen oder sonstige Online-Abfragen ausführen - der gesamte easyJOB-Funktionsumfang steht zur Verfügung. Die Optik – von der Auswahl, Darstellung und Positionierung der gewünschten Funktionen bis hin zum individuell wählbaren Hintergrundbild – bestimmen Sie als Anwender dabei selbst!

Funktionsaufrufe

Programmfunktionen können wahlweise als Icon oder als Link positioniert werden. Über den kleinen Pfeil neben dem Funktionsaufruf (im Bild neben dem „Jobcenter“ zu sehen) können gleich fertig hinterlegte Selektionsvorlagen gewählt werden. Über das Pluszeichen im Funktionsaufruf werden Neuanlagen gestartet, im Beispiel kann direkt ein neues Projekt angelegt werden.

Widgets

Die Widgets bieten ganz besondere Auswertungs- und Darstellungsmöglichkeiten. Die in easyJOB enthaltenen Daten werden als Listen oder grafisch aufbereitet in Form von Balken-, Tortendiagrammen und Graphen angezeigt. Hier einige Beispiele im Bild:

  • „zuletzt verwendete Jobs“: Zeigt die zuletzt bearbeiteten Projekte und öffnet mit einem Klick einen ausgewählten Job.
  • „7-Tage-To-Do“: Gibt Termine, Aufgaben, Geburtstage, Jubiläen, zu prüfende und bearbeitende Eingangsrechnungen, anstehende Freigaben und Erinnerungen für heute und die kommenden 7 Tage aus.

Supersearch

Mit dieser globalen Suchabfrage (im Bild der rechte Bereich) wird die Datenbank über eine Volltextsuche schnell nach einem Suchbegriff durchsucht und liefert dazu eine Fülle von Informationen gleich direkt auf dem Dashboard. Welche dies sind, definiert man durch eine entsprechende Auswahl von Sub-Widgets. Diese können entweder nebeneinander oder in einem scrollbaren Supersearch-Panel untereinander dargestellt werden. Die Supersearch eignet sich besonders für den Einsatz auf Tablets und Smartphones. Besonders komfortabel sind die direkte Wahl von Telefonnummern, der Aufruf von Maps zur Routenwahl oder der Versand von E-Mails. Benötigt man mehr Daten, ist es sinnvoll, im Dashboard eine zweite Seite einzurichten, die dann über eine Wischbewegung erreicht werden kann. Basierend auf innovativer Technik werden die Dashboards laufend weiterentwickelt und bieten immer mehr Funktionalitäten schon auf der Startseite.

Stunden-App

Für das komfortable Stundenerfassen von unterwegs bietet easyJOB eine Stunden-App für iOS, Android und andere Smartphones als Zusatzmodul an. Die App wurde so konzipiert, dass alle Daten, die zur Stundenschreibung notwendig sind, auch offline verfügbar sind. Sobald wieder ein Netzwerk zur Verfügung steht, werden die Stunden automatisch synchronisiert.

iCal-Abo

easyJOB ermöglicht es zudem, easyJOB-Kalender auf einem mobilen Endgerät mittels periodischem Kalenderexport als iCal (.ics- Datei) zu abonnieren. So sind die easyJOB Termine und Aufgaben auf unterschiedlichen Geräten immer aktuell.

Sinnvoller Einsatz von mobilen Geräten für Agentursoftware

In der mobilen Nutzung steht die Abfrage der Daten deutlich im Vordergrund. Wir empfehlen, iPad/iPhone u.a. vorrangig für den Abruf von easyJOB-Daten, z.B. für

  • einen schnellen Status zu einem Job oder einem Kunden
  • einen schnellen Zugriff auf alle aktuellen Informationen (Notizen, Adressen, Werte...)
  • die Visualisierung von Geschäftszahlen

Natürlich ist es auch möglich, tieferliegende Funktionsbereiche zu verwenden. Allerdings wird hier die Produktivität auf einem Rechner meist höher sein. Die Arbeit mit mobilen Geräten ist deshalb als Erweiterung von easyJOB zu verstehen.

Wenn Sie an weiteren Neuigkeiten rund um easyJOB interessiert sind, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

 

Henrike Krabbenhöft

Seit 2007 bin ich für die Because im Bereich Marketing aktiv. An meinen Aufgaben gefallen mir besonders die kontinuierlichen und innovativen Neuerungen, welche stets spannende Learnings sowie Herausforderungen mit sich bringen.

 


easyJOB unverbindlich kennenlernen

Gerne zeigen wir Ihnen die Vorteile von easyJOB in einer kostenlosen Online-Präsentation. Sie können easyJOB auch selber in einer Demo-Version testen.